Herzlich Willkommen

 

Liebe Eltern, liebe Jugendliche

Wir freuen uns über Ihr/dein Interesse an unserer Praxis für Kinder und Jugendliche.

Nachfolgend finden Sie/findest du einige wichtige Informationen zu unserem Praxisbetrieb:

 

Aktuell:

 

Wir haben die generelle Maskenpflicht in unserer Praxis aufgehoben. Wir bitten aber Eltern, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren mit Husten oder Schnupfen eine Maske zu tragen. Dies zum Schutz von Ihnen und unseren Mitarbeiter:innen. Es ist dies eine dringende Empfehlung der schweizerischen Ärztegesellschaft FMH.

 

Leider gibt es zur Zeit kaum Medikamente mehr mit dem Wirkstoff Ibuprofen, auch nicht in den Apotheken. Dies betrifft alle Medikamente wie Algifor, Irfen, Nurofen, Optifen. Wir bedauern dies und können nicht sagen, wann die Medikamente wieder erhältlich sein werden.

 

Am 1.1.2023 ist Frau Lara Schneider als Ärztin zu unserem Team gestossen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heissen sie herzlich willkommen.

 

Aus Kapazitätsgründen können wir leider bis auf Weiteres keine neuen Pantient:innen mehr aufnehmen.

Terminvereinbarungen sind nur telefonisch möglich.

Wir bitten Sie/dich, vereinbarte Konsultationen im Verhinderungsfall 24 Stunden vorher abzusagen. Falls wir telefonisch nicht erreichbar sind, gerne auch per Mail. Zu spät abgesagte oder verpasste Konsultationen werden in Rechnung gestellt.

Am 1.1.2022 traten Neuerungen im Krankenversicherungsgesetz (KVG) in Kraft. Demzufolge müssen alle Patientinnen und Patienten zwingend immer eine Rechnungskopie vom Leistungserbringer erhalten, auch wenn wir mit der Krankenkasse direkt abrechnen. Verschickt werden die Rechnungen (mit Rückforderungsbeleg) oder Rechnungskopien (wenn wir mit der Krankenkasse direkt abrechnen) neu von einer externen Stelle, dem Trustcenter hawatrust. Für Sie ändert sich nichts.

 

Termine und Abholen von Medikamenten ausschliesslich nach telefonischer Anmeldung (Medikamente können vorzugsweise auch per e-mail bestellt werden)

 

Impftermine (keine Covid-Impfungen):

Wir möchten Sie/dich darauf aufmerksam machen, dass wir aus Sicherheitsgründen ohne vorhandenen Impfausweis keine Impfungen verabreichen können, und Sie/dich deshalb bitten, diesen zum Termin mitzubringen.

 

Mailkontakt:

Anfragen per e-mail werden in der Regel innert eines Arbeitstages, jedoch nicht dringlich, bearbeitet. Sollten Sie/solltest du innerhalb dieser Frist keine Rückmeldung von uns erhalten, bitten wir Sie/dich, uns telefonisch zu kontaktieren.

Kurzfristige Terminvereinbarungen (für den gleichen Tag) sind nur telefonisch möglich.

Bitte beachten Sie/beachte, dass der Zeitaufwand zur Bearbeitung medizinischer Anfragen entsprechend Tarmed-Ärztetarif als Telefonkonsultation in Rechnung gestellt wird. Wir danken für Ihr/dein Verständnis.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass in unserer Praxis aus Persönlichkeitsschutzgründen weder filmen noch fotografieren erlaubt ist.